Funções para auxílio de animações do site da Fazenda da Esperança Suíça Fazenda da Esperança/ Chemische Abhängigen Erholung/ Wer wir sind
Fazenda da Esperança

» Wer wir sind

Die Fazenda da Esperança ist eine Lebensgemeinschaft, die 1983 in Brasilien aus dem Leben einiger engagierter Mitglieder einer katholischen Kirchengemeinde entstand.

Sie nahmen sich die Worte der Bibel als Leitlinie für ihr Leben und erfuhren, wie dadurch ihr Denken und Handeln erneuert wurde. Ausgeschlossene und vernachlässigte Menschen, wie Drogen- und Alkoholabhängige lernten das Leben dieser Gruppe kennen, begannen deren Leben zu teilen und erfuhren so einen Neuanfang in ihrem Leben.

Im Laufe der Zeit sind weltweit über 100 Fazenda Gemeinschaften entstanden. Aktuell sind es über 3000 junge Menschen, die einen Neuanfang wagen, von ihren Abhängigkeiten frei werden und ein neues, selbstverantwortliches Leben lernen.

Mit den jungen Leuten leben und arbeiten auf den Höfen der Hoffnung Frauen und Männer unterschiedlicher christlicher Konfessionen, die sich ganz dieser Aufgabe widmen und die Gemeinschaft "Familie der Hoffnung" bilden.

Wer Hoffnung Hat, Lebt Anders - Die Fazenda da Esperança

This text will be replaced

Photogalerie

  • Kloster Wattwil
  • Kloster Wattwil Kulturgüter
  • Pachthaus
  • tt-sas-kloster
  • Klostervon unten
  • Blickaufkloster+dorg
  • Klostervonoben
  • Klostervonunten
  • Klosteranderer Talseite
  • Pachthaus+Pförtnerhaus
  • Vorgarten Kloster
  • Hintergarten Kloster
  • Nach Gartenarbeit
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Wer wir sind
  • Kloster Wattwil
© 2011 • 2017 Fazenda da Esperança                                      Tel.: + 00 41 71 985 0450 • kontakt@fazenda.ch                                      9630 Wattwil/ Schweiz